UMD 807EL Universalmessgerät + Software ENVIS Basic

— — Sonderpreisaktion bis 31. Dezember — —

Bei Bestellung bis zum 31.12. erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren Einkaufspreis!

 

Überblick

  • 6 Quadrantenmessung
  • Einbaumaß 144×144
  • integrierte OS Schwingung bis zur 50. Harmonischen U/I
  • 5 Bedientasten
  • USB Schnittstelle
  • Riesen 512MB Speicher
  • Schnittstelle: Ethernet Modbus/TCP

 

Technische Daten

  • Versorgungsspannung 75-500V AC, 70-600V DC
  • für Schalttafeleinbau, mit Uhr und Datenspeicher
  • zur Messung von Strom, Spannung, Spannung Mit/Gegen/Neutral-System, Wirkarbeit
    (ohne Rücklaufsperre), Wirkarbeit (Bezug), Wirkarbeit (Lieferung), Blindarbeit (induktiv /
    kapazitiv), L1,L2,L3,Sum: Wirkleistung (Bezug/Lieferung), Blindleistung (Q0 ),
    Scheinleistung, Leistungsfaktor, Frequenz, Klirrfaktor U und I, Teilschwingungen ungerade
    (U und I 1-50), K-Faktor
  • optional: Firmwaremodul PQ S für EN50160
  • Frontabmessungen: 144×144, Einbautiefe: 80mm
  • Das Gerät ist ausgerüstet mit:
    – LCD-Großanzeige (72mm x 47 mm) mit gleichzeitiger Darstellung von 3 Messwerten
    – Messwertauswahl für Messwert-Anzeigen und automatische Weiterschaltung
    – Standard-Messwertanzeigen und
    – 512 MB Datenspeicher (Flash)
    – Ereignisspeicher, Datenspeicher Mittelwerte, Min/Max-Werte
    – Effektivwertspeicher, Periodenspeicher
    – integrierte Logik mit bis zu 6 Vergleichergruppen (Operator >=<, AND, OR)
  • Das Gerät ist ausgerüstet mit:
    – 5 Digitale Eingänge: z.B. zur Umschaltung der Tarife, zur externen Synchronisation und
    Freigabe der Aufzeichnungen, Impulszähler für externe Verbrauchszähler
    – 8 Digitaler Ausgang, parametrierbar als Impuls- oder Meldeausgang
    – 4 Relaisausgänge
  • Schnittstellen RS485, Ethernet 10TBase, USB 2.0
  • Protokolle: Modbus TCP/IP, Modbus RTU
  • Embedded Webserver
  • Messpannung: L-N 10 – 600V AC, L-L 20 – 1090V AC
  • Hilfsspannung: L-N 75 – 500V AC; 70 – 600V DC
  • Netzfrequenz: 40 – 70 Hz, Leistungsaufnahme: 5 VA
  • Nennstrom bei 5A (6 A): 1 A (1,2 A) Ansprechstrom: 5mA
  • Messgenauigkeit: Strom u. Spannung: +-0,2% vMb, Strom N: 0,2% vMb, Wirk-/Blindarbeit: 0,5/2
  • inkl. kostenloser Parametrierungs- und Auswertungssoftware EnVis -Basic

 

Das UMD 807EL ist ein Einbau-Netzqualitätsmessgerät zur Montage in der Fronttafel 144x144mm. Es misst 3-phasig Strom und Spannung mit bis zu 3 Tarifen im 6-Quadranten-Betrieb in Klasse 0,2 und damit die Arbeit in Klasse 0,5 sowie alle üblichen Netzgrößen, z.B. Oberschwingungen bis zur 50sten Harmonischen. Es kann sowohl in 400 V, 690V als auch in IT Netzen eingesetzt werden. Es kann über Stromwandler mit N/5A und N/1A angeschlossen werden. Es bildet die Netzqualität nach ISO 50160, IEC 61000-4-30, EN 61557-12 und EN 62053-22 ab. Es verfügt über einen großen 512MB Speicher. Über die Ethernet-Schnittstelle und den frontseitigen Mini-USB-Anschluss kann auf das Gerät zugegriffen werden. Damit sind auch Internetprotokolle einlesbar und es lassen sich SPS- und Gebäudeleitsysteme einfach anbinden. Das UMD 807EL besitzt 4 digitale Ein-und Ausgänge, 4 Reilaisausgänge, sowie einen integrierten Betriebsstundenzähler. Die Abtastfrequenz beträgt 6,4kHz. Mit der Software ENVIS wird das Messgerät parametriert bzw. visualisiert. Als optionale Firmware-Module zur Auswertung der Spannungsqualität nach EN50160 steht das PQ S Modul zur Verfügung. Mit dem Firmware-Modul Go werden Oszilloskopfunktionen für Strom und Spannung aktiviert und Triggersignale für Grenzwertereignisse eingestellt. Das RCS Modul unterstützt die Rundsteuersignalerkennung.

 

» Datenblatt UMD807EL

 


Sie benötigen mehr Infos? Rufen Sie uns an oder senden uns eine email