Konfigurierbares GSM Alarmmodem

 

Highlights:
  • SMS Meldung bei Veränderung am digitalem oder analogen Eingang
  • Digitale Ausgänge per SMS oder Anruf schalten
  • Authentifizierung durch Telefonnummer + PIN-Code
  • Integrierte Echtzeituhr mit Batteriepufferung
  • Übertragung der Projektierung über Micro-USB

 

 

Mit dem weiterentwickeltem GSM Alarm Modem bietet Wachendorff eine Alarm-/Fernwirklösung, um dezentrale Systeme oder Anlagen zu überwachen oder steuern können.
Änderungen an den digitalen Eingängen und dem analogen Eingang können per SMS direkt übermittelt werden.


Die digitalen Ausgänge können per SMS oder kostenfreiem Anruf gesteuert werden. Dabei sind Sicherheitsfunktionen wie Anrufererkennung per Handynummer- und Textvergleich über die kostfreie, deutschsprachige Konfigurationssoftware aktivierbar.


In betreiberlosen Anlagen wie z. B. Pumpstationen, Solarfelder, Aufzügen können Störmeldungen direkt an den Servicetechniker übermittelt werden.
Die Hutschienenmontage und die Schraubklemmen gewährleisten eine schnelle und sichere Montage sowie eine problemlose Verdrahtung des Gerätes.

 Aufgrund der hohen Nachfrage seit der Corona-Pandemie wurde das Inklusiv-Datenvolumen für das Fernwartungsportal Talk2M für den Fernzugriff erhöht: von 1 GB auf jetzt 3 GB (bei Talk2M Pro von 3 GB auf 9 GB).

 Zusätzlich wurde der integrierte Datenspeicher der DataMailbox von 500.000 Datenpunkten auf 5.000.000 Datenpunkte erhöht (bei Talk2M Pro von 3.000.000 auf 10.000.000). Dies ermöglicht eine einfachere, ausführlichere Evaluierung sowie den Betrieb einer kleineren Anzahl an Geräten zur Datenerfassung ohne weitere Kosten.

 

» Datenblatt Alarmmodem ALMIOG03

 


Sie benötigen mehr Infos? Rufen Sie uns an oder senden uns eine email