Suche:
 
 

 

 

 

   ESGT: Das Mulittalent bis 1600 Ampere (3 ph)

Das ESGT ist der skalierbare Thyristorsteller bis 1600 Ampere (3ph) mit zahlreichen Sonderfunktionen. Er eignet sich auch ideal für kundespezifische Anforderungen z. B. PI-Regler oder Feldbuskarten:

Highlights:

- 1 phasig: Spannung von 110 bis 500 VAC, 5 bis 2500 Ampere
- 3 phasig: Spannung von 230 bis 500 VaC, 5 bis 1600 Ampere
- Stelleingang: 0 bis 10 Volt und 0 ... 20 mA (Optional 4 ... 20 mA)
- Größe: Siehe Inbetriebnahmeanleitung 
- Schutzgrad: IP 20, IP 54 optional
- Phasenanschnitt oder Schwingungspaketsteuerung
- Zur Stellung von spannungsregelbaren Motoren (auch im Parallelbetrieb) von 2 bis 50 kW geeignet (Technische Details (hier klicken))
- PTC- und Kühlkörperüberwachung integriert
- Stör-, Betriebs- und 100% Aussteuerungskontakt vorhanden
- Optional: Strombegrenzung, analoge Messausgänge, Feldbuskarten, PI-Regler, ... 

ESGT 3 phasig: Typen und maximaler Laststrom (Tyco 1 phasig siehe Inbetriebnahmeanleitung)

Standard-Optionen beim ESGT ist die Schwingungspaketsteuerung (/SP), die interne Stromversorgung (Anlegen einer Hilfsspannung ist nicht notwendig) (/SP) und mit Strombegrenzung (/IB) geliefert werden.

Weitere kundenspezifische Anpassungen, wie Gehäusegrößen und Schutzgrad oder zusätzliche Ausgänge können durchgeführt werden.

Das ESGT eignet sich sehr gut zur Ansteuerung großer elektrischer Heizungen oder zur Verwirklichung kundenspezifischer Anforderungen.

Es können auch Asynchronmotoren angeschlossen werden. Einer dieser Motoren sollte jedoch nicht größer als 50 kW sein (160 Ampere). Bitte beachten, Sie beim Auslegen von parallelbetrieben Motoren, das sich die Kabellängen jedes einzelnen Motors addiert und ab 50 Meter zusätzliche Filterung des Ausgangs notwendig wird. 

Ein zusätzlicher Netzfilter ist nur im öffentlichen Bereich notwendig.

Interesse? Wir beraten Sie gerne persönlich bei Ihren individuellen Aufgabestellungen!

 

 
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Disclaimer