Suche:
 
 

 

 

 

   Antriebstechnik-Schulungen: Umfassendes Know How zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse


    Schiele-Vollmar bietet Ihnen maßgeschneidert Schulungen im Bereich
    Antriebstechnik, bei denen keine Ihrer Fragen offen bleibt.

    Die Schulungen können sich auf Produkte von Schiele-Vollmar beziehen oder
    herstellerneutral gehalten werden.

 



Die Schulungsinhalte werden im Vorfeld mit Ihnen besprochen. Sie können aus folgenden Themengebieten auswählen:

  Frequenzumrichter
  Thyristorsteller
  Sanftanlaufgeräte
  EMV
  Energiesparen mit geregelten Antrieben


Innerhalb dieser Bereiche können sich die Schwerpunkte auf die Projektierung/Auslegung, Inbetriebnahme und/oder Wartung beziehen. Entsprechend werden sie für Konstrukteure, Planer, Monteure oder Elektriker konzipiert. Unsere AT-Schulungen haben wir bereits für große Unternehmen wie beispielsweise Daimler AG oder den Schaltschrankbauer Plenta durchgeführt. Hier zwei Agendabeispiele für eine 4- und 8 h-Schulung zum Download:

  Beispiel-Agenda Schulung FU 4 Stunden.pdf

  Beispiel-Agenda Schulung FU 8 Stunden.pdf


Für die Praxis bringen wir entsprechende Schulungsgeräte - z. B. Frequenzumrichter - mit oder betrachten zusammen mit den Teilnehmern eine konkrete Anlage auf Ihrem Firmengelände

Die Schulungsunterlagen werden Ihnen am Ende der Schulung überreicht. Hier ein Beispiel:

 

Neben den Schulungen bietet Schiele-Vollmar Ihnen sechs Mal im Jahr kostenlose Fachtagungen zum Thema EMV an.


  Interesse? info@schiele-vollmar.de

  zurück zur Serviceübersicht

 
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Disclaimer