Suche:
 
 

 

 

 

   Tyco: Der Standard-Thyristorsteller

Der Tyco ist ein Thyristorsteller mit erweiterten Überwachungs- und Stellfunktionen für elektrische Heizungen und Asynchronmotoren. Trotz seiner kompakte Abmaßen in einem schwarz eloxierten Gehäuse leistet er bis zu 50 Ampere:

Highlights:

- Strom: 15 bis 50 Ampere 1 und 3 phasig
- Spannung: 1 phasig 10 bis 400 Volt AC und 3 phasig 110 bis 500 Volt AC
- Stelleingang: 0 bis 10 Volt und 0 ...20 mA (Optional: 4 bis 20 mA)
- Größe (BxHxT): 130x200x135
- Phasenanschnitt oder Schwingungspaketsteuerung
- Zur Stellung von spannungsregelbaren Motoren (auch im Parallelbetrieb) von 0,35 bis 30 kW geeignet
- PTC-Überwachung eines Motors, Kühlkörperüberwachung, Phasenausfall und Unterspannungsüberwachnung integriert
- Stör-, Betriebs- und 100% Aussteuerungskontakt vorhanden

Tyco 3 phasig: Typen und maximaler Laststrom (Tyco 1 phasig siehe Inbetriebnahmeanleitung)

Standard-Optionen bei Tyco ist die Schwingungspaketsteuerung (/SP), die interne Stromversorgung (Anlegen einer Hilfsspannung ist nicht notwendig) (/SP) und mit Strombegrenzung (/IB) geliefert werden.

Weitere kundenspezifische Anpassungen, wie Gehäusegrößen und Schutzgrad oder zusätzliche Ausgänge können durchgeführt werden.

Aufgrund der integrierten PTC Auswertung eignet sich der Tyco sehr gut für die Stellung von Asynchronmotoren. Sind diese spannungsregelbar können Motoren bis zu einer Gesamtkapazität  von 30 kW an einem Tyco betrieben werden. Bitte beachten, Sie beim Auslegen von parallelbetrieben Motoren, das sich die Kabellängen jedes einzelnen Motors addiert und ab 50 Meter zusätzliche Filterung des Ausgangs notwendig wird. 

Eine zustätzlicher Netzfilter ist nur im öffentlichen Bereich notwendig.

Interesse? Wir beraten Sie gerne persönlich bei Ihren individuellen Aufgabestellungen!

 

 
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Disclaimer